Krakau. Ein Buch zum Schreiben

44,00 

ILOŚĆ SZTUK
Kategoria:

Andere Städte leben mit Gegenwart und Zukunft. Krakau lebt allein mit der Vergangenheit, mit den ihr entnommenen Kräften – mit dem ihr zurückgestohlenen, unter den grauen Aschen glimmenden Dasein. Alles hier ist alt: sogar die Jugend blüht in Krakau ernsthafter auf, scheint kürzer zu sein und fließt möglichst schnell mit dem harmonischen Ton des Gesamten zusammen. Jeder neuere Bau, eine frischere Schicht stört in Krakau, auf dessen Antlitz die Risse und Falten, das Moos und der Schimmel wie die aus einem Geschichtsschlacht von Jahrhunderten hinausgetragenen Narben sind.

Józef Ignacy Kraszewski

Waga 0.6 kg
Wybór tekstów

Paweł Krzak, Tomasz Fiałkowski, Elżbieta Jogałła

Wybór fotografii

Adam Karaś, Henryk Hermanowicz, Ignacy Krieger, Kupiecki Edward

Przekład

Henryk Mazepa, Paweł Krzak

Język

niemiecki

Oprawa

miękka ze skrzydełkami

Wymiary

145 x 205 mm

Ilość stron

204

ISBN

978-83-7866-341-6

Rok wydania

2019